Die Wukantina stellt sich vor

Die WUKANTINA-Innovationskraft wird unterstützt durch Fördermittel des Europäischen Sozialfonds

Ein gesundes Mittagessen, appetitlich frische, regionale und saisonale Speisen, liebevoll und mit Sorgfalt zubereitet – so sieht unser Produktangebot für Schulen und Kitas im Barnim aus. Von Anfang an unterstützen uns Fördermittel der Europäischen Union. Der Umbau wurde teilweise mit EU-Leader-Mitteln unterstützt und jetzt wird der Betrieb zusammen mit einem Innovationsassistenten aufgebaut.
[Mehr über die Fördermittel erfahren]

Bio-Catering im Barnim und Landkreis Eberswalde

Die WUKANTINA ist ein kulinarischer Kollektivbetrieb für Catering im Barnim. Wir versorgen Schulen und Kindergärten/KiTas sowie Veranstaltungen mit köstlichem Mahlzeiten aus frischen, möglichst regionalen und saisonalen Bio-Zutaten.

Wir suchen Lieferant*innen in der Umgebung und stärken so die lokalen Wirtschaftskreisläufe. Und unser Treiben soll nicht beim bloßen Rühren in großen Töpfen enden. Wir schärfen mit den Kitas und Schulen zusammen die Sicht der Kinder auf gute und gesunde Ernährung. Beispielsweise durch Workshops in unserer Küche und Ausflüge zu den Gärtnereien in der Umgebung. Unsere Küchenräume stehen nach Absprache anderen Gruppen zur Verfügung.

Wir sind ein Kernteam von fünf Personen – Kathi, Tobi, Scheska, Simone, Annette – die momentan den Küchenaufbau realisieren. Mehr zu uns findet ihr hier.

In unserem Suppentopf vereinen wir berufliche Erfahrungen und Sachkenntnisse zu gesunder Lebensführung, Lebensmittelproduktion und Vermarktung. Unseren Betrieb findet ihr auf dem Wukania-Projektehof am Großen Wukensee in Biesenthal.

Neues aus dem Suppentopf

Die Wukantina backt Brot

Der Frühling ist da, die Küche läuft auf hochtouren und jeden Dienstag werden 25kg Brotteig geknetet, der dann am Mittwoch zu frischen Broten gebacken wird. Dabei verwerden wir ausschließlich Bio-Getreide und mahlen den Dinkel frisch.

01.10.2018 – Die Wukantina legt los!

In den letzten Tagen und Wochen ging es noch runder als die vorherigen Jahre. Die letzen baulichen Arbeiten erledigen, Bauabnahme bestehen, Küche einrichten, Zulassung durchs Gesundheitsamt bekommen, die Lager mit Essen füllen, Büro einrichten und erstes Probekochen (und -essen). Was für eine Aufregende und Bewegende Zeit für alle Kollektivistas, Mithelfenden und Mitfiebernden. Am Montag, den …

Bio-regionales Catering

Ein gesundes Mittagessen für Kitas und Schulen. Appetitlich frische, regionale und saisonale Speisen, liebevoll und mit Sorgfalt zubereitet. Das wird in naher Zukunft unser Angebot für Kitas und Schulen im Barnim sein. Mit einer angestrebten Portionszahl von 350 bis 500 Essen werden wir ein kleiner familiärer Grossküchenbetrieb sein. Das ermöglicht uns einen engen Kontakt zu unserer kleinen und grösseren Kundschaft.

Speiseplan Okt. 2018

Durch die überschaubare Anzahl der Essen können wir besonderen Wert auf handwerkliche Zubereitung legen. Wir können appetitliche, schonend zubereitete Lebensmittel mit wertvollen Vitaminen und Nährstoffen anbieten. Wir wollen uns bewusst abheben von Grossbetrieben, die täglich 10 000nde Portionen schon früh am Morgen bereitstellen. Daher verwenden wir keine industriell hergestellte Zusatzstoffe und Convenienceprodukte.

‚Frisch auf den Tisch‘ lautet unsere Devise. Kurze Transportwege machen dies möglich. Die WUKANTINA ist ein Küchenkollektiv in Gründung. Der Standort der Grossküche ist auf dem Projektehof Wukania in Biesenthal. Durch vegetarisches Essen aus der Region Brandenburg, biologisch angebaut und den Jahreszeiten entsprechend, leisten wir einen Beitrag Kinder und Jugendliche für leckere und gesunde Ernährung zu begeistern. Außerdem fördern wir dadurch das Bewusstsein für umweltverträgliche und gesunde Ernährung.