01.10.2018 – Die Wukantina legt los!

In den letzten Tagen und Wochen ging es noch runder als die vorherigen Jahre. Die letzen baulichen Arbeiten erledigen, Bauabnahme bestehen, Küche einrichten, Zulassung durchs Gesundheitsamt bekommen, die Lager mit Essen füllen, Büro einrichten und erstes Probekochen (und -essen).

Was für eine Aufregende und Bewegende Zeit für alle Kollektivistas, Mithelfenden und Mitfiebernden.

Am Montag, den 01.10.2018 ist es soweit. Die ersten Kita- und Schulessen werden gekocht und ausgeliefert. Was für ein bedeutender Tag für die Region. Der erste Bio-regionale Catering Betrieb im Barnim öffnet seine Türen.

JUHU!

Das Dankesfest

Wo wären wir bloß ohne euch, die Unterstützer*innen?

Dafür sagen wir Danke!

Mit Sektempfang, einem Lostopf (es gibt nur Gewinne), einem Gemüsemalstand (die Gemälde werden unser Büro verschönern) einem 3 Gänge Menü an festlicher Tafel und anschließendem Tanz im großen Saal und abendlichem Bad im See. So wollen wir uns Alle feiern. Kommt zahlreich und freut euch mit uns im August.

GeniAl – Antrag zurückgezogen

Am 24.03.2017 bekundete der Verein Gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche im Barnim e.V. (Wukantina)  sein Interesse, an einem Forschungsprojekt „Gemeinsam nachhaltig im Alltag“ (GeniAl), beantragt von der Stadt Biesenthal, dem Kulturbahnhof Biesenthal e.V. und der TU Berlin mitzuwirken.

Im Rahmen des GeniAl – Projekts war u.a. geplant, Alltags nahe und spielerische Bildungsmaßnahmen für Kindertagesstätten und Schulen (Grundschulen und weiterführende Schulen) zu entwickeln und zu erproben, damit den Einrichtungen ein ganzheitliches Angebot gemacht werden kann.

Nach vielem hin un her haben wir nun gemeinsam mit allen Beteiligten beschlossen den Antrag zurückzuziehen. Von daher wird die Etablierung des Bereiches Bildung noch ein wenig ruhen. Nun brauchen wir alle Kräfte für den Betriebsstart im Bereich Catering.

Drückt uns die Daumen!

Siebdruck mit Kochtopf

Einige Unterstützer*innen möchten wir mit Wukantina Beuteln und Schürzen beglücken als Dankeschön.  Dafür gab es Gestern einen kollektiven Siebdruck Workshop mit anschließendem gemeinsamen baden und speisen.

Vielen Dank an alle Beteiligten für die tollen Ergebnisse und den riesigen Spaß!

Zuwachs im Team?

Wir werden eventuell bald mehr!

Das Kollektiv der Wukantina freut sich, dass Jan, ein gelernter Koch, schon seit einigen Wochen sich dem Kollektiv annähert. Er ist uns in den letzten Wochen bereits eine große Hilfe gewesen und wird uns in der Anfangszeit auf allen Ebenen und vor allem hinter dem Herd unterstützen.

Ob wir langfristig zusammen passen wird sich noch herausstellen, doch schon heute ist seine Expertise und Ruhe im Entscheiden ein großer Zugewinn.

Neuer Speiseplan

Liebe Essende und die, die es werden wollen,

ein neuer Speiseplan ist hier auf unsere Web Seite zu finden. Es ist weiterhin ein 3 Komponenten Menü angepasst auf eure Wünsche und Anregungen. Wir freuen uns über Rückmeldungen.

Beste Grüße aus eine fast fertigen Baustelle,

euer Wukantina-Team

Bauen und Baden

In den letzten zwei Wochen ist viel passiert, vor allem mit eurer Unterstützung! Juhu! Es hat viel Spaß und Schweiß gebracht und nette Abende am Lagerfeuer.

Vielen DANK!

Intensiv-Wochenende

Heute geht’s los!

Die Wukantina-Crew zieht sich dieses Wochenende zurück um intensiv zu Arbeiten und weiter zusammen zu wachsen.  Viel Energie, Spaß und Konzentration wünschen wir uns dafür.

Es wird warm!

Seit einer Woche ist der Gasanschluss in den Küchenräumen gelegt und die Heizung angeschlossen! Somit können nun die weiteren Arbeiten im Warmen stattfinden.

Das haben wir gefeiert, mit einem kleinen Umtrunk.