Intensiv-Wochenende

Heute geht’s los!

Die Wukantina-Crew zieht sich dieses Wochenende zurück um intensiv zu Arbeiten und weiter zusammen zu wachsen.  Viel Energie, Spaß und Konzentration wünschen wir uns dafür.

Es wird warm!

Seit einer Woche ist der Gasanschluss in den Küchenräumen gelegt und die Heizung angeschlossen! Somit können nun die weiteren Arbeiten im Warmen stattfinden.

Das haben wir gefeiert, mit einem kleinen Umtrunk.

Wir suchen Verstärkung!

Die Baustelle brummt und es ist absehbar, dass bald die Kessel dampfen. Juhu! Momentan zu fünft, können wir den Anfangsbetrieb stemmen. Lieber wäre uns, wenn das Kollektiv noch um ca. 3 Personen wachsen würde.

Daher würden wir uns freuen von dir zu hören, dich zu treffen, von dir zu lesen.  Du brauchst keine förmliche Bewerbung zu schicken. Lass uns einfach wissen, was dich motiviert und wie du dich mit welchen deiner Werkzeuge einbringen möchtest.

Wir sind gespannt, denn viele Köch*innen verändern den Barnim!

DANKE!

Am Freitag den 11.08.17 ging unsere Crowdfunding Kampagne „Bring die Wukantina zum Kochen“ zu Ende. Unser Zwischenziel von 10.000 EUR konnte erreicht werden. Wir haben sogar 10.480 EUR dank eurer großzügigen Unterstützung zusammen bekommen. Viele von euch bekommen noch ein Dankeschön in materieller Form, aber hier schon einmal auf diesem Weg:

DANKE!

GeniAl ist in der 2. Runde!

Am 24.03.2017 bekundete der Verein Gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche im Barnim e.V.  sein Interesse, an einem Forschungsprojekt „Gemeinsam nachhaltig im Alltag“ (GeniAl), beantragt von der Stadt Biesenthal, dem Kulturbahnhof Biesenthal e.V. und der TU Berlin mitzuwirken.

Im Rahmen des GeniAl – Projekts ist u.a. geplant, Alltags nahe und spielerische Bildungsmaßnahmen für Kindertagesstätten und Schulen (Grundschulen und weiterführende Schulen) zu entwickeln und zu erproben, damit den Einrichtungen ein ganzheitliches Angebot gemacht werden kann. Im ersten Projektabschnitt sind Workshops zur Landwirtschaft, zum Boden und zum regionalen Handel geplant. Im zweiten Projektabschnitt ist die Einrichtung einer Lehrküche zur Erprobung von vegetarischen und veganen Rezepten sowie für Koch- oder Backkurse mit Kindern und Jugendlichen geplant.

Nun ist  der Antrag  in die 2. Runde gekommen. Das heißt ein ausführlicher Projektantrag wird erstellt und nach möglicher erfolgreicher Genehmigung kann das Projekt ab dem 01.03.2018 beginnen. Drückt uns die Daumen!

Halbzeit

Unsere Crowdfunding Kampagne hat  Halbzeit!

Danke an alle die sich bisher engagiert haben und den Topf  mit 2.615,00 EUR gefüllt haben. Da unsere Schwelle bei 10.000 EUR liegt, fehlt uns noch einiges an „Gemüse“. Daher freuen wir uns besonders über weiter Spenden unter

Bringt die Wukantina zum Kochen!